invers Software
 
Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Neueste Beiträge

Erweitert

Calamus auf Linux ... RENNT

geschrieben von Fritz Baade 
Alle Dateien dieses Themas

Datei-Name Datei-Größe   geschrieben von Datum  
ScreenshotCalinux.jpg 93.2 KB Öffnen | Herunterladen Fritz Baade 18.04.21 Nachricht lesen
Calamus auf Linux ... RENNT
vor 4 Wochen
Calamus Winpack läuft tadellos auf Linux Elementary mit
installiertem Wine, Version 5 oder höher. Das Abfangen des
Systemparameter-Dialogs in Wine 5 ist tricky. Bei mir erscheint
der nur, wenn der RAM knapp wird. Kurios. - Also z.B. einen haufen
riesiger Bilder in Gimp laden oder sowqas. Beim neuen Wine 6
erscheint der Systemparameter-Dialog bei mir allerdings
bei nicht mehr.

Macht nix. - Diese Datei editieren: .wine/user.reg
Suchen nach: [Software\\Seneca\\STEmulator\\calamus] 1600614861
Ersetzen: "TTRAM"=dword:3f200000
Jetzt hat Calamus 1 Gigabyte RAM.
Zumindest bei mir. Garantie übernehme ich natürlich keine.
Nicht vergessen eine Kopie der "user.reg" zu machen.

Hier der komplette Eintrag innerhalb meiner "user.reg":

[Software\\Seneca\\STEmulator\\calamus] 1600614861
#time=1d68f60b780a802
"AUTOCOL"=dword:00000001
"AUTOSAVE"=dword:00000001
"BITS"=dword:00000020
"BPL"=dword:00000a00
"CLASSICMODE"=dword:00000000
"CLEANBOOT"=dword:00000001
"CLIP_CONV"=dword:00000001
"CPUSAVE"=dword:00000000
"DESKCOLOR"=dword:00808080
"DISPLAY"=dword:00000001
"FULL"=dword:00000000
"FULL_HZ"=dword:00000000
"GDI_ERR"=dword:00000001
"MODE"=dword:0000000b
"PRIORITY"=dword:00000004
"PRN_TIMEOUT"=dword:00000014
"SAVE_HOMEPATH"=dword:00000000
"SERIAL_PORT"=dword:00000001
"STRAM"=dword:00e00000
"TTRAM"=dword:3f200000
"TYPE"=dword:00000005
"WINFILESEL"=dword:00000001
"XRES"=dword:00000280
"YRES"=dword:00000190

Re: Calamus auf Linux ... RENNT
vor 4 Wochen
avatar
Bravo, Fritz.

Das klingt sehr vielversprechend. Ich möchte nur empfehlen, den RAM-Wert für Calamus wieder etwas zurückzunehmen, falls Du auf Probleme stößt. Denn das noch immer darunter liegende TOS braucht ja auch etwas Luft zum Atmen. Ich gehe meist auf max. 768 MB ("TTRAM"=dword:3f200000).

Ich würde mich freuen, wenn du weiter berichtest, wie sich Calamus unter Wine 5 oder Wine 6 benimmt.

Grüße / Greetings / Groetjes / Salutations,
Ulf Dunkel · invers Software
Re: Calamus auf Linux ... RENNT
vor 4 Wochen
Hallo Ulf, alter Recke,

erstmal Danke für den unglaublichen Support Deinerseits, was
CalamusSL angeht. - Für mich noch immer der absolut genialste
Layouter, bis heute. Und ich bin garantiert nicht rückständig.

Bislang hab' ich keinerlei Probleme beim Betrieb auf Linux/Wine 5.0.2
Nur eine Sache: Ich habe zwei Tastaturbelegungen etabliert (spanisch
und deutsch). Das kann zum Einfrieren des Calamus führen, wenn man
sich bei wilden Hotkeys vergreift. Man sollte wohl die Tastenkürzel
gut und simpel organisiert anlegen bzw. überholen, wenn man mehrere
Keyboard-Layouts benutzt.

Langzeit-Erfahrungen mit Wine 6 stehen noch aus, das habe ich erst
kürzlich installiert. - Eine Sache fiel aber schon auf: Systemschrift.
Ohne Bentzung des Classic-Modus wird der Atari-SystemFNT ausgegeben.
Gar nicht schlecht, ich bin ja der "Monaco"-Fan. Hast Du eine Idee, wo
bzw. wie ich evtl. den System0X.FNT mit Monaco0X.FNT ersetzen kann?

Gruss aus Peru, Fritz.
Re: Calamus auf Linux ... RENNT
vor 3 Wochen
avatar
Zitat
Fritz Baade
Eine Sache fiel aber schon auf: Systemschrift.
Ohne Bentzung des Classic-Modus wird der Atari-SystemFNT ausgegeben.
Gar nicht schlecht, ich bin ja der "Monaco"-Fan. Hast Du eine Idee, wo
bzw. wie ich evtl. den System0X.FNT mit Monaco0X.FNT ersetzen kann?

Ich vermute, dass geht leider nicht, da die Schrift in der Calamus.exe fest verdrahtet ist.

Grüße / Greetings / Groetjes / Salutations,
Ulf Dunkel · invers Software



1 mal bearbeitet. Die letzte Bearbeitung war vor 2 Wochen von Ulf Dunkel. (Änderungen ansehen)
Re: Calamus auf Linux ... RENNT
vor 2 Tagen
Ich habe ein bizarres Problem. Wenn ich die Ziffer '6' über die numerische Tastatur eingebe, erhält ich eine Rückgabe. Mit "Shift 6" (und "shift 7") passiert überhaupt nichts. Ich habe gerade Ihren user.reg übernommen.
Eine Idee, wie ich das beheben kann?

Wine 6.8 / openSUSE Leap 15.2 x86_64. azerty-keyboard

Ich entschuldige mich für mögliche Fehler gegen die deutsche Grammatik (Google Translator) .
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.

Klicke hier um dich einzuloggen

Alle Dateien dieses Themas

Datei-Name Datei-Größe   geschrieben von Datum  
ScreenshotCalinux.jpg 93.2 KB Öffnen | Herunterladen Fritz Baade 18.04.21 Nachricht lesen

aktive Benutzer

Gäste: 5
Anzahl der Benutzer: 2 am 24.04.19
Anzahl der Gäste: 1232 am 17.02.21

top top

© 1998–2021 invers Software. All rights reserved. | Privacy
Questions about this page? | Did you find translation errors in this page?